1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Transferakademie

Transferakademie des Innovationspreises Weiterbildung des Freistaates Sachsen

Die Transferakademie fördert die Weiterentwicklung, Verbreitung und Nachnutzung von prämierten Ideen und Projekten durch die Vermittlung von Erfahrungen und Erkenntnissen, von fachlichem und organisatorischem Wissen.

Nach der Preisverleihung sind die Preisträger automatisch Mitglieder der Transferakademie. Sie erhalten Unterstützung bei der Durchführung von Transferveranstaltungen zur Weiterentwicklung oder Weitergabe ihrer Projektideen.

Den Preisträgern kann jeweils für eine Transferveranstaltung im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel durch das SBI finanzielle Unterstützung bis max. 500,- € gewährt werden. Die Veranstaltung kann dabei in Abhängigkeit von der Ausrichtung des Projekts oder der Projekt- oder Transferziele unterschiedlich gestaltet werden.

Marginalspalte

Bild: Themenillustration Transferakademie

Übersicht Preisträger Innovationspreis Weiterbildung des Freistaates Sachsen 2016

VDI-GaraGe gGmbH Leipzig

Bild: VDI-GaraGe gGmbH Leipzig

Universität Leipzig, Historisches Seminar, Professur für Geschichtsdidaktik

Bild:

Leipziger Institut für angewandte Weiterbildungsforschung e. V.

Bild: Leipziger Institut für angewandte Weiterbildungsforschung e. V.

Sächs. Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH

Bild: Sächs. Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH

© Sächsisches Staatsministerium für Kultus